Conné van d’Grachten

Preisträger Hugo-Häring-Auszeichnung Bodensee 2017

Neubau Headoffice Schulz-Group

Ravensburg-Bavendorf

Conné van d’Grachten

Neubau Headoffice Schulz-Group

Ravensburg-Bavendorf
Projekt
Neubau Headoffice Schulz-Group
Architekt
Architekten BDA Mühlich, Fink & Partner
Bauherr
Sven und Reinhold Schulz Immobilienverwaltung

Ein Betonraster, nahtlos gefügt, umgibt das neue Bürogebäude. Ein weit ins Gebäude ragender Einschnitt definiert mit einladender Geste die Vorfahrt und den Eingangsbereich. Im Inneren empfängt das Gebäude großzügig mit einer bis zum Dach hin offenen, viergeschossigen Halle, bespielt mit einer über alle Geschosse entwickelten frei hängenden Skulptur. Das Gebäude mit den Tiefen der Fassaden überzeugt durch das Wechselspiel aus Licht und Schatten, Ordnung und Rhythmus, Durchlässigkeit und Körperhaftigkeit als große Bauplastik am Rande zur freien, landwirtschaftlich geprägten Landschaft. Und zudem strahlt das Gebäude im Inneren wie im Äußeren eine überall spürbare Großzügigkeit aus und legt eine in Gänze lässige Haltung gegenüber der Bauaufgabe an den Tag.

Conné van d’Grachten
Conné van d’Grachten
Conné van d’Grachten
Conné van d’Grachten

Preisträger

Hugo-Häring-Auszeichnung Bodensee 2017